Mitmach-Aktionen

Aktuelle Wahrnungen: KO-Tropfenfälle häufen sich.

Wer Interesse hat ehrenamtlich zu helfen, meldet sich bitte bei uns telefonisch: +436506003693
Wir suchen Leute für Lokalrunden, bei diesen verteilen wir Infozettel zu KO-Tropfen als Präventionsmaßnahme.
Wenn Sie gerne fort gehen, können Sie das alleine oder zu zweit machen.

——————————————-

Mitmachen: Betroffene gesucht fürTV.

Ich werde Anfang März 2012 in Wien sein und würde mich freuen, wenn wir einige Opfer für ein Fernsehinterview bekommen könnten.

Anfragen direkt an:     ph@top-medien-berlin.de

Ich würde mich freuen wenn Opfer sich melden würden, die durch Frauen misshandelt oder sexuell Missbraucht wurden, denn dieses Thema wird leider zu wenig behandelt und die Dunkerlziffer ist sehr hoch.

Und ich suche Opfer aus Familien die durch kirchliche Einrichtungen Misshandelt oder sexuelle Missbraucht wurden. Heimkinder sind bereits schon an anderer Stelle aufgerufen worden.

Ihr Peter bringmann-Henselder, selbst Betroffener.
Top-TV / Top-Medien

http://www.top-medien-berlin.de

……………………………………………………


Mitmachen: Apell an alle Opfer des Stifts Admont

Gemeinsame rechtliche Schritte geplant

Die Plattform Betroffener Kirchlicher Gewalt appelliert nun an alle Opfer des Stifts Admont sich zu melden, unabhängig davon, ob sie von der Klasnic Kommission eine Entschädigung erhalten haben oder nicht. Gemeinsam mit der Kärntner Rechtsanwaltskanzlei Aichinger & Bucher werden die Fälle gesammelt um ein gemeinsames zivil- und strafrechtliches Vorgehen gegen die Täter und deren Mitwisser vorzubereiten.
Hotline: 0699 10 369 369,

info@betroffen.at     www.betroffen.at

——————————————————————————-


Bundesparteiobmann der PGÖ

.) keine Gnade für Kinderschänder und Frauenvergewaltiger
100 Jahre Haft ausnahmslos für alle auch „Amtspersonen und Politiker“ hat das zu gelten
es dürfen psychiatrische Gutachten „diese Straftäter“ nicht mehr schützen!

.) Aufhebung der Immunität von Politikern und Diplomaten in Österreich, denn niemand darf sich als was Besseres darstellen, als er ist, Mehrheiten dürfen nicht diskriminiert werden

.) jeder Staatsbürger freiwillige Abgabe von DNA und Fingerabdrücken
bei Amtsträgern und Politiker  sogar verpflichtend Aufnahme in die Datenbank, bei Verweigerung fristlose Kündigung ohne Abfertigung!

.) jeder Einzelne der bei der Beihilfe von strafbaren Handlungen und Verbrechen an insbesondere Kinder „mitwirkend“ war „keine Verjährung“ haftet mit 100% seines Privatvermögens und nicht mehr „der Steuerzahler“

.) Kinder und Jugendliche im Beirat bei Entwürfen von kinderfreundlichen Gesetzen

.) Kinder und Jugendpolitik erstmals in der Geschichte Österreichs schaffen

.) Abschaffung von Jugendämter in Österreich stattdessen eine Kinderpolizei „24 Stunden“ und Hochqualifizierten Ärzten die alle Einsätze mit Video/Audio aufzeichnen

.) lückenlose Aufklärung von strafbaren Handlungen in Kinderheimen und allen Verdunkelungen von Politikern und ranghohen Amtspersonen und „keine Verjährung“ das sind wir unseren Kindern schuldig

.) eine Bessere Drogenpolitik gestalten, der keine Drogen nimmt zahlt weniger Steuern….

.) Unsere Kinder werden sich nicht mehr Diskriminieren lassen von Politikern und Justiz „als Lügner oder gar dumm“

.) jeder Beamte muss auf geschäftsfähig alle 3 Jahre neu beurteilt werden und ein zwingender „Intelligenztest“ durchgeführt, bei bereits 2 Anzeigen gegen Ihm dementsprechend früher

.) Gesetze die nachweislich jahrzehntelang „Kriminalität“ förderten binnen 6 Monaten verpflichtend abschaffen bzw. abändern

.) jede Amtsperson und auch Politiker haftet ab sofort mit seinem Privatvermögen bei Verdunkelung und Beihilfe „von strafbaren Handlungen“

.) 7.777,- eur Belohnung (steuerfrei) für jeden Staatsbürger in Österreich der uns hilft für jeden einzelnen „Pädokriminellen“  aus dem Verkehr zu ziehen(100% Anonymität) wird gewährleistet.

.) hartes Durchgreifen „saftige Strafen“bei Voreingenommenheit, Vorverurteilungen und Befangenheiten  bei Beamten die diese Umstände nicht unverzüglich melden

.) Bei Beobachtung von strafbaren Handlungen auch Amtsintern, automatische Aufhebung der Amtsverschwiegenheit und sofortige Einschaltung der Disziplinarbehörde

.) Amtsmissbrauch und Gutachtertätigkeit Missbrauch von max. 5 Jahren auf „lebenslang“ hinaufsetzen

Wenn Beispiel es einem Beamten nach zu weisen ist er vorsätzlich und fahrlässig unschuldig Staatsbürger verurteilt hat und seine „verpflichtende“ Objektivität nicht ordnungsgemäß vollzogen hat oder auf Grund seiner „Befangenheit“ er trotzdem Amtshandlungen vollzogen hat wegen „Privater Gründe“ oder „Erpressungen“.

.) Erpresser die Amtspersonen aber auch Politiker unter Druck setzen müssen mit Haftstrafen von mindestens 15 Jahren Haft bis „wirklich Lebenslang“ rechnen

.) Disziplinarkommissionen dürfen nicht aus Personen bestehen „aus der selben Berufsgruppe“! Jeder Verdacht von Amtsmissbrauch muss gleich an die Disziplinarkommission weitergeleitet werden mit „juristischer unabhängiger Unterstützung“ betreffend strafrechtliche Beurteilung

.) kostenlose Sterilisation für jeden Staatsbürger muss möglich sein, jedoch bei „Erziehungsunfähigkeit“ jedoch verpflichtend

.) Einsatz von „Lügendetektoren“ um Verfahren „beschleunigen“ zu können und die daraus resultierenden Kosten der Steuerzahler bestmöglich minimieren zu können

.) Schaffung von Schnellrichtern kann von jeden Staatsbürger in Anspruch genommen werden ins besonders „bei Gefahr in Verzug“ oder auch Gefahr „finanzieller oder auch wirtschaftlichen bevorstehenden Schäden“ Kosten 500,-

.) ab sofort nicht nur Zeugen sondern auch Beschuldigte „die Wahrheit“ bei der Polizei angeben müssen! jede Art von vorsätzlicher Falschaussage muss strafrechtlich verfolgt werden.

.) Politiker die im Verdacht stehen mit öffentlichen Geld spekuliert zu haben für die gilt genauso „Untersuchungshaft“ wegen Verdunkelungsgefahr und Verabredungsgefahr etc.

.) Justiz muss „parteifrei“ werden, Abschaffung von Richtersenaten und Ministerialräten

.) Amtsleitungen müssen aufgezeichnet, lebenslang gespeichert, unabhängig protokolliert werden um „Befangenheiten“ besser ausschließen zu können.

.) Korruption aber auch Sozialmissbrauch viel besser bekämpfen, Staatsbürger die und bei der Aufklärung helfen, bei rechtskräftigen Verurteilungen werden „Belohnungen“ bezahlt mit dem Geld „des Täters“

.) in Österreich leben ca. 400 Personen, wenn man Berichten aus dem Internet vertrauen kann, mit einem „gekauften“ , akademischen Grad, jeder gilt als Tat-verdächtige der vielleicht bis 3 rechnen kann jedoch nicht bis 5 „denken“  bitte jeden erdenklichen Hinweis an pgoewien@gmail.com aber auch unschuldig verurteilte und auch  Personen die vermutlich „falsch psychiatrisch“ diagnostiziert wurden ersucht werden sich bei uns zu melden

.) bitten auch um jeden erdenklichen Hinweis bezüglich „Gutachterwesen“ in Österreich, einschließlich „Wien ist anders“!

.) bitte schreibt uns auch wenn euch Bürgermeister Dr. Häupl und sein Team nicht in der Lage gewesen sind „eure ernstzunehmenden“ Anfragen oder Beschwerden sich nicht näher anzunehmen. Diese Missstände in der Stadtregierung nun öffentlich gemacht werden müssen.

.) Medien dürfen nicht mehr von politischen Parteien zensiert werden oder gar gekauft, das muss ebenfalls strafrechtlich verfolgt werden für parteiübergreifende Zwecke und Fehlinterpretationen die Staatsbürger „täuschen“ sollen.

Bitte liebe Staatsbürger meldet euch teilt uns eure Probleme mit Behörden aller Art mit, wir gehen jeden Hinweis nach

Bitte schreibt uns auch andere Gesetzes Vorschläge :  pgoewien@gmail.com
wir wollen Österreich im positiven Sinne ändern bitte helft uns dabei
+43 664 108 32 40

Vielen Dank
euer Bundesparteiobmann der PGÖ        BINDER Robert

………………………………………………………

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s