Verhandlungsbeiwohner erwünscht

Aktuelles in den Medien: opfersolidaritaet.wordpress.com

Aktuelle Termine:


Derzeitige Amtswege zur Erlangung einer sogenannten Heimkinder-Entschädigung (=Anerkennungsanzahlung): Betroffenenseite mit Tipps:

http://obrigkeitsdschungel.blogspot.co.at/


Medienanfrage: Missstände Mindestsicherung!
Liebe Leute,

folgende Medienanfragen haben wir noch bekommen. Um die Missstände bei
der Mindestsicherung aufzuzeigen, bedarf es auch Betroffener, die bereit
sind, über ihre eigenen Erfahrungen zu berichten. Anonymität ist wie
üblich dabei gewährleistet. Außerdem entspricht es unserer langjährigen
Erfahrung, daß Menschen, die sich in seriöser Form an die Öffentlichkeit
wenden, keine Probleme mehr mit der Bürokratie haben. Andernfalls ist
noch der Verein „Aktive Arbeitslose“ bereit helfend einzugreifen.

Liebe Grüße

Martin Mair
Obmann „Aktive Arbeitslose Österreich“

====================================================
Aktive Arbeitslose Österreich, ZVR: 852272795
Krottenbachstrasse 40/9/6, A-1190 WIEN
Tel.: +43-676-35 48 310
http://www.aktive-arbeitslose.at
kontakt@aktive-arbeitslose.at


Liebe SHG-OS Freunde!

Zwei von der Opfersolidarität waren bei den Slumschulen mit George Otieno und haben Kleider und Essen hingebracht:

http://bonvojagxo.blogspot.co.at/

 Wir haben sich 2012 bereit erklärt als SHG-OS-Mitglieder ein wenig zu unterstützen.

Für uns ist diese Quelle vertrauenswürdig. Ich bitte um Veröffentlichung oder Weiterleitung.

Angela Kreilinger

Dear Friends & Well Wishers!

REF: MEDICAL APPEAL AND FUNDRAISING.

The family of Mr. & Mrs. Ben and Caroline Ogutu are appealing for financial assistance of KES 2 Million towards Caroline’s operation, due on the 12th September 2013 at The Agha Khan University Hospital – Nairobi Kenya.
Caroline Achieng,  is suffering from a heart condition known as Cardiac Myopia and needs help in order to pay the surgery.Her story was featured on the ‚Kenya Television Network‘ K.T.N. on 23rd August 2013, kindly visit the following YouTube link for more information:

http://www.youtube.com/watch?v=aPDcPnG-CzA

Fundraising will be held @ St. Paul’s School, Ngotho Road, Riruta Satellite – Nairobi, Kenya.

On 7th September 2013. From 2.00 p.m. – 5.00 p.m. All are welcome!

You are invited to send your contributions to the following bank details & Mpesa Services.

CAROLINE ACHIENG OMBEWAEQUITY BANK

ACCOUNT No. 0240191632980

KAWANGWARE BRANCH – NAIROBI, KENYA

 MPESA No. 0720842536

MPESA No. 0720679242

Your support to save her life and condition will be highly appreciated.
Kind regards,
George Otieno

Nb. As The White Gazelle’s Tours fraternity, we felt that it was worth sending out this information to our friends and well wishers, so that those who feels that they are touched can assist in order to save a life. Caroline is not part of our company staff, but you are free to get in touch with us in case you need more information.

The White Gazelle Tours & Ent.
P.O. Box 21058, 00100
G.P.O. – Nairobi, Kenya
Tel. +254722713842,
+254734713842
Email: info@whitegazelletours.net
whitegazelle05@hotmail.com
Skype: whitegazelle
http://www.whitegazelletours.net
www.facebook.com/WhiteGazelleTours

 


Freitag 8. November 2013

Messe für Gesundheit und Prävention

Freitag 8. November 2013 im Wiener Hilfswerk, SkyDome

7, Schottenfeldgasse 29 Wien

Ein großen Dankeschön an das Wiener Hilfswerk!

 


Achtung!    Sommerpause! Es finden die Treffen am 1. und 3. Sonntag im Monat nur noch statt, wenn sich mindestens 5 Personen angemeldet haben.

Anmeldung unter: +436506003693 mit SMS oder per Mail: office@shg-os.com
Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor dem Sonntag.


Aktuelle Wahrnungen: KO-Tropfenfälle häufen sich.

Wer Interesse hat ehrenamtlich zu helfen, meldet sich bitte bei uns telefonisch: +436506003693
Wir suchen Leute für Lokalrunden, bei diesen verteilen wir Infozettel zu KO-Tropfen als Präventionsmaßnahme.
Wenn Sie gerne fort gehen, können Sie das alleine oder zu zweit machen.


Verhandlungsbeiwohner erwünscht!

10.9.2013

Die Begründung lautet: 3 von 4 der geladenen Zeugen sind erkrankt.

Die Verhandlung wurde inzwischen auf den 10.9.2013, 14 bis 16 Uhr verlegt.
Verhandlung gegen Herbert Szlezak Verein Opferoffensive wegen Unterlassung.

Rechtsvertretung: Frau RA Mag. Dr. Vera M. Weld.

Thema: org. sex. Kindesmisshandlungen bei den Schulbrüdern.

Er bitten um zahlreiches erscheinen.

Justizpalast U3 Volkstheather Schmerlingplatz

Saal 3 Erdgeschoss

Info: Tel.: +4366488471767

—————————————————-

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s